Freitag, 11. Mai 2012

Opfergaben

Ja, das tut dem Espressoliebhaberherz schon weh, wenn man eine Handvoll Kaffeebohnen aus der Maschine klaut. Aber für die Kunst sollte das erlaubt sein. Zum Trost gab's einen doppelten Espresso Macchiato und ein entschuldigendes Lächeln.






Kommentare:

Andrea und Annemarie hat gesagt…

Ha ha, was für ein Titel! Ich war sehr gespannt :-) Ich finde, der Diebstahl hat sich gelohnt! Und die Bohnen können froh sein, denen bleiben nun grosse Qualen erspart. Lieber Gruss, Annemarie

www.freizeit-pur.com hat gesagt…

Wie immer wunderschön !
Ich überleg schon, womit ich die Schälchen mal wieder füllen könnte...

Carol hat gesagt…

Cooler Posttitel ! Die Karte ist super-schick und die Bohnen sind eine wirklich tolle Idee.

LG Carol